Fahrzeuge

RLF-A 2000 - Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb und 2000l Wassertank

RLF-A 2000

Tank Viechtwang

Type: MAN TGM18.340 4x4
Baujahr: 2019
Leistung: 250kW 340PS
Besatzung: 1:6
Gewicht: 15t
Hauptaufgabe im Brandeinsatz:
• Brandbekämpfung von Außen und Innen
Hauptaufgabe im Technischen Einsatz:
• Retten von eingeklemmten Personen mit Hydraulischem Rettungsgerät
• Wassertransporte
• verschiedene Aufgaben


Im Inneren sind 3 Atemschutzgeräte und es werden Ausrüstungsgegenstände wie Wasserführende Armaturen, ein Notstromaggregat mit 14kVA, einen Lichtmasten mit 8 42W LED Scheinwerfern, Umfeldbeleuchtung, Verkehrsleiteinrichtung, Seilwinde, eine Einbaupumpe NH35, und vieles mehr mitgeführt.

Das Rüstöschfahrzeug ist das erste Fahrzeug das im Falle eines Einsatzes besetzt wird. Er rückt als erstes zur Einsatzstelle aus und darum beinhaltet es Ausrüstung für Technische und auch für Brandeinsätze. Um sofort Löschwasser bereit zu stellen werden 2000 l Wasser in einem Tank mitgeführt. Im Fahrzeug befindet sich neben dem Fahrer und den 5 Feuerwehrmänner auch der Fahrzeugkommandant der meist auch zugleich Einsatzleiter ist.

< >

unser altes TLF-A 2000 kann hier noch angesehen werden.