Am Freitag den 07. Juli fuhren die Bewerbsgruppen Feuerwerhren Bäckerberg/Feichtenberg, St. Konrad und Viechtwang und die Jugendgruppe der Feuerwehr Viechtwang gemeinsam mit dem Reisebus zum Landesfeuerwehrleistungsbewerb nach Mauerkirchen.

Nach der geminsamen Anfahrt bereiteten sich die Bewerbsgruppen auf die Leistungsbewerbe in Bronze und Silber vor. Es geht um die Abzeichen die dann voller Stolz auf der braunen Uniform getragen werden. Die Bewerbsgruppe legte mit mehreren Fehlern einen soliden Durchgang mit einer Zeit von 65,1 Sekunden und 20 Fehlerpunkten in Bronze hin. In Silber ging es besser. Auf unsere Zeit von 50,99 Sekunden mit 10 Fehlerpunkten sind wir mit unserer "jungen Partie" sehr stolz.

< >
03 2016 // Feuerwehr Viechtwang