Tierrettung - Stier in Jauchegrube
23. Dezember 2023
HBM Michael Eder
RLFA 2000 KLF-A KRF-A

Im Anschluss an den Sturmschaden wurde die Freiwillige Feuerwehr Viechtwang zu einer Tierrettung - "Stier in Jauchegrube" gerufen

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein Stier in einer Jauchegrube vorgefunden der sich gerade noch mit der Schnauze über der Oberfläche halten konnte. Unverzüglich wurde mit einer Tauchpumpe, einer Schmutzwasserpumpe und einem Jauchefass die Grube entleert. Sobald es möglich war stieg ein Feuerwehrmann ausgerüstet mit einer Wathose zu dem verunglückten Tier in die Grube um es zu beruhigen. Mittels Kran vom nahe gelegenen Elektroversorgungsunternehmen wurde das Tier schonend aus der Grube geholt. Im Anschluss an den Einsatz wurden sämtliche Gerätschaften und das Personal einer gründlichen Reinigung unterzogen.

< >
12 2023 // Feuerwehr Viechtwang