Am Samstag den 10. Oktober wurde die Freiwillige Feuerwehr Viechtwang zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Ein voll beladener Gülleanhänger brach mit einem Reifen auf einem Grubendeckel ein. Die Aufgabe der Feuerwehr war das ausheben des Anhängers, damit die Gülle wieder in die Güllegrube abgelassen werden konnte. Im Anschluss wurde der Anhänger noch so weit aufgehoben, dass er mit dem Traktor aus der heiklen Lage gezogen werden konnte.

< >
10 2020 // Feuerwehr Viechtwang