Dachstuhlbrand Herrnberg
01. September 2020

RLF-A 2000KLF-AMTF

Am Dienstag den 1. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Viechtwang am Nachmittag zu einem Dachstuhlbrand im Bereich Herrnberg gerufen.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stiegen leichte Rauchschwaden vom First auf. Der Atemschutztrupp von Tank Scharnstein begann mit dem Innenangriff während der Atemschutztrupp von Rüstlösch Viechtwang mit dem Öffnen der Dachziegel begann. Es konnte rasch Brand aus gegeben werden. Da einer der anwesenden Personen bereits einen Feuerlöscher zur ersten Löschhilfe verwendete konnte der Brand auf einen Teil des Dachstuhls begrenzt werden.
Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die Feuerwehren wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

< >
09 2020 // Feuerwehr Viechtwang