Waldbrandschutzverordnung Ab sofort tritt die Waldbrandschutzverordnung im Bezirk Gmunden in Kraft
Verkehrsunfall eingeklemmte Person
21. April 2019
HBI Huemer Florian
TLFA-2000KLF-AKRF-AKDOF

Am Ostersonntag den 21. April wurden die Feuerwehren Scharnstein und Viechtwang von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zur Baustelle beim Halsgraben alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte erblickten Sie bereits von weitem die Verwüstete Baustellenabsperrung. Im Baustellenbereich lag ein Fahrzeug auf der Fahrerseite und der Lenker war noch eingeklemmt. Das Rote Kreuz führte die Erstversorgung durch und wurden bald darauf vom Notartztteam des Rettungshubschraubers Martin 3 unterstützt. Während die Feuerwehr Scharnstein die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug befreite wurde der Verkehr im Ampelbereich durch Lotsen geregelt. Zum Abschluss wurde das Fahrzeug wieder aufgestellt und von einem Abschleppunternehmen geborgen.

< >
02 2019 // Feuerwehr Viechtwang