Waldbrandschutzverordnung Ab sofort tritt die Waldbrandschutzverordnung im Bezirk Gmunden in Kraft
Brandverdacht Viechtwang
03. September 2017
HBI Paul Länglacher
TLF-A 2000KLF-A

Sonntagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Viechtwang zu einem Brandverdacht am Ortsplatz Viechtwang gerufen.

Die Bewohnerin, welche sich aktuell in einem Krankenhaus aufhält, stellte fest, dass Sie einen Heizstrahler nicht abgestellt hatte und alarmierte die Einsatzkräfte. Die Einsatzmannschaft konnte mithilfe des Roten Kreuzes das Gebäude betreten und den Heizstrahler abstellen. Nach Kontrolle der restlichen Räumlichkeiten war für die Kameraden den Einsatz beenden. Womöglich nur durch das beherzte Eingreifen der Einsatzorganisationen konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden.
Im Einsatz 24 Mann mit TLF, KLF und KDO.

< >
09 2017 // Feuerwehr Viechtwang